Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Akzeptieren

Umbau Wein- und Schlemmerstand Martinsthal

Projektträger: Verkehrsverein Martinsthal e.V.

Fördersumme: 25.000 €

Förderung: Um- und Ausbau des Wein- und Schlemmerstandes

Der bei Einwohnern und Gästen beliebte Wein- und Schlemmerstand im Eltviller Stadtteil Martinsthal war in die Jahre gekommen. Deshalb hatte der Verkehrsverein beschlossen, den Dreh- und Angelpunkt für die traditionsreichen Feste barrierefrei zu renovieren. Der in Holzbauweise errichtete Gastraum und das Abstelllager wurden abgerissen und komplett erneuert. Das Fundament wurde ebenerdig gestaltet, Anbau, Theke und Tisch aus Holz gefertigt und gedeckt, aufschiebbare Fenster eingebaut, die behindertengerechte Toilette samt Wickelraum realisiert und alles neu gestrichen. In dem größeren Abstellraum kann jetzt das notwendige Mobiliar für das Weinfest, das Martinsfest und den Adventsmarkt gelagert werden. Und zum ältesten Weinfest im Rheingau und in Hessen kann der Ausschank von innen und von außen bedient werden. Der umgebaute Wein- und Schlemmerstand wurde im April 2016 eingeweiht.

Projektstatus: abgeschlossen