Was wird gefördert

Gefördert werden Projekte, die sich aus einem der Handlungsfelder des „Regionalen Entwicklungskonzeptes“ (REK) ableiten lassen und den Entwicklungszielen entsprechen.

Die Entwicklungsziele für den Rheingau sind in den vier Handlungsfeldern des „Regionalen Entwicklungskonzepts“ (REK) festgehalten, dass unter breiter Beteiligung der Rheingauer Bürger/Innen erarbeitet wurde.

 

Rheingau pur

  • Entwicklung und Stärkung eines regionalen Kultur­ und Selbstbewusstseins

  • Inwertsetzen und Erlebbarmachen der einzigartigen Kulturlandschaft

 

Wirtschaften im Rheingau

  • Arbeitsplätze sichern und ausbauen

  • Ausbau und Vermarkten der Tourismus ­Destination Rheingau

  • Erhöhung der Wertschöpfung für Weinbau und Landwirtschaft

 

Leben im Rheingau

  • Komm-­, Bleibe-­ und Wiederkehrstrategien für alle Generationen und Neubürger entwickeln

  • Erhaltung, Stärkung und Weiterentwicklung der Kernbereiche und historischen Baukultur

 

Menschen im Rheingau

  • Aufbau von Vernetzungsstrukturen

  • Stärkung und Weiterentwicklung des ehrenamtlichen Engagement

 

Download: Regionales Entwicklungskonzept Rheingau 2014 (PDF)

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum