Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Akzeptieren

Der Verein

Erstmals in der Förderperiode 2007 bis 2013 war der Rheingau als Lokale Aktionsgruppe und damit als LEADER-Fördergebiet anerkannt. Zu dieser Zeit war die Lokale Aktionsgruppe beim Zweckverband Rheingau angekoppelt. Parallel gründete sich 2007 der Verein Regionalentwicklung Rheingau e.V.. Gründungsvorsitzender und bis 2018 als solcher aktiv war Dr. Matthias Corvers, Winzer und Unternehmer aus Oestrich-Winkel. Seit 2015 bildet der Verein Regionalentwicklung Rheingau e.V. die LAG Rheingau und entscheidet damit über die Verwendung der EU-, Bundes- und Landesmittel, die der Region für die Förderperiode 2014 bis 2020 zugewiesen wurden. Seit 2018 ist Diana Nägler, Geschäftsführerin des Hotels Fine Living aus Oestrich-Winkel, Vorsitzende des Vereins. 

Der Verein ist als eine Vereinigung von natürlichen und juristischen Personen konzipiert, die sich für die Weiterentwicklung der Region Rheingau engagieren. Der Verein spiegelt mit rund 100 Mitgliedern aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen die Vielfältigkeit des Rheingaus wider. Damit wird dem LEADER-Ansatz der Europäischen Kommission Rechnung getragen, dass an einer eigenständigen Entwicklung der Regionen möglichst viele in ihr tätige Einrichtungen und Institutionen beteiligt werden sollen.

Ziel des Vereins ist gemäß Satzung „die regionale Identität des Rheingaues zu stärken, das vielfältige wirtschaftliche, soziale, ökologische und kulturelle Potenzial (unter besonderer Berücksichtigung der Geschichte und der historischen Kulturlandschaft) zu erhalten, nachhaltig zu entwickeln sowie die regionalen Ressourcen zum Erhalt und zur Schaffung von Einkommensmöglichkeiten zu erschließen.“ Der Verein pflegt und intensiviert die Zusammenarbeit der regionalen Akteure, wirkt an der Erarbeitung und Fortschreibung der gebietsbezogenen integrierten Entwicklungsstrategie (Regionales Entwicklungskonzept) mit und setzt die Entwicklungsvorhaben auf der Grundlage des Regionalen Entwicklungskonzeptes um.

NEUE MITGLIEDER SIND IM VEREIN REGIONALENTWICKLUNG RHEINGAU JEDERZEIT HERZLICH WILLKOMMEN