Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Akzeptieren

LEADER

LEADER heißt vereinfacht und auf den Punkt gebracht „VERBINDEN“. Ziel von LEADER ist es, die Lebensqualität und wirtschaftliche Lage in ländlichen Regionen zu verbessern. Mit LEADER können die Menschen vor Ort die Entwicklung ihrer Region mitgestalten. Projekte und Ideen, Akteure und Ressourcen werden zusammengebracht und vernetzt. Neue Wege können ausprobiert werden und gebietsübergreifende Kooperationen entstehen. Dafür stehen in den hessischen LEADER­-Regionen Fördergelder der Europäischen Region, vom Bund und dem Land zur Verfügung.

Der Rheingau ist seit 2007 eine von 24 hessischen LEADER-­Regionen. Die LEADER­-Region Rheingau umfasst die Gemarkungen der Rheingauer Städte Eltville, Geisenheim, Lorch, Oestrich­Winkel und Rüdesheim sowie der Gemeinden Kiedrich und Walluf mit insgesamt 62.680 Einwohnern und einer Gesamtfläche von 27.171 ha.

 

Weiterführende Informationen finden Sie über unser Menu oder direkt über die folgenden Seiten