Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Akzeptieren

ZWEIG-STELLE zum Grünen Baum - Umbau des Nebengebäudes zu Ferienwohnungen (Oestrich-Winkel)

Projektträger: Privater Träger

Fördersumme: 25.000 €

Förderung: Bauliche Maßnahmen, Ausstattung

Das Gasthaus „Grüner Baum“ ist ein fast 400 Jahre altes historisches Fachwerkgebäude im Zentrum von Oestrich. Zur Erhaltung des Gebäudes wurde das Hauptgebäude des Grünen Baums aufwendig renoviert, so dass es im Jahre 1993 wieder als Gastronomiebetrieb eröffnet werden konnte. Im Grünen Baum werden bodenständige, regionalbezogene Gerichte mit ausgesuchten Rheingauer Weinen angeboten. Das Gasthaus bietet auch kulinarische Themenveranstaltungen, u.a zu alten Rezepten, vergessenen Zubereitungsarten oder aus der Mode gekommen Rebsorten an. Durch den Bau von 3 Ferienwohnungen für jeweils 2 Personen soll das Angebot des Grünen Baums abgerundet und den Besuchern eine Unterkunftsmöglichkeit im historischen Ambiente angeboten werden. Mit dem Ausbau der Ferienwohnungen könnte die historische Bausubstanz im Ortskern von Oestrich langfristig erhalten und das touristisches Angebot der Region erweitert werden.

Projektstatus: nicht bewilligt