Rundwanderweg Johannisberg, Fortführung und Anknüpfung an den Weinlehrpfad Geisenheim

Projektträger: Magistrat der Stadt Geisenheim

Fördersumme:  7.109 €

Förderung: Herstellung und Installation von 7 Schildern sowie 2 Portalschildern 

Das wandertouristische Potenzial von Johannisberg soll aufgewertet und mit dem bereits durchgeführten Rundwanderweg Geisenheim/Johannisberg vernetzt werden. Ziel ist es, Tagesbesucher der Gemeinden und die Besucher der wichtigsten Regionalpark-Routen dadurch für ein Verweilen in der Gemarkung zu gewinnen

Der als Leiterweg konzipierte Weg vernetzt den Rheinsteig und den Leinpfad mit den Weinbaugemeinden Johannisberg und Geisenheim. An mehreren Stellen ermöglichen Einstiegstore einen individuellen Einstieg zum Weg. Für die mit dem Auto oder dem Zug angereisten Besucher werden ortsbezogene Einstiegspunkte eingerichtet. Der insgesamt 6,5 km lange Weg soll als „Spazierweg“ für alle Altersgruppen zu bewältigen sein. Der größte Teil der Wegstrecke ist asphaltiert und damit für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet. Anspruchsvollere Passagen wie steile oder unbefestigte Wegeabschnitte werden auf dem Wegplan gesondert ausgewiesen

Projektstatus: in Vorbereitung

Beschluss:

Das Projekt wurde mit einer abschließenden Bewertung von 50 Punkten ausgewählt.
Ranking-Platz: 4

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum