Gesamtkonzept Rheinanlagen Lorch

Projektträger: Magistrat der Stadt Lorch am Rhein

Fördersumme:  40.000 €

Förderung: Erstellung des Konzepts

Mit dem Projekt „Gesamtkonzept Rheinanlagen“ möchte die Stadt Lorch eine Planung für das Eingangstor der Stadt erstellen, das nicht für Einheimische sondern auch für Besucher ein wichtiges Areal darstellt. Vorgesehen ist dabei auch eine intensive Bürgerbeteiligung. Die verschiedenen Freiraumansprüche wie Spazieren, Ausruhen, Ausblicke Genießen, Skateranlage, Multifunktionsfeld, Boulebahn, Weinstand etc. sollen aufeinander abgestimmt, räumlich konzipiert und planerisch gestaltet werden. Um ein langfristig nachhaltiges Gesamtkonzept zu entwickeln, sollen angrenzende Bereiche (z.B. KD-Anleger) und Planungen (z.B. Erlebnispunkt Lorch) und Projekte (z.B. Alter Bahnhof), Erreichbarkeit und Vernetzung inner- und überörtlich (z.B. Zugänge ins Stadtgebiet, Anbindung an Wanderwegenetz), touristische Überlegungen und kulturhistorische Aspekte berücksichtigt werden.

Das Gesamtkonzept Rheinanlagen umfasst die folgenden Bausteine

  • Zielgerichtete und umfassende Bestandsaufnahme: Erfassung der relevanten räumlichen Strukturen und fachlichen Planungen, Auswertung vorhandener Grundlagen und Vorüberlegungen, Erfassen der Planungsrestriktionen und Potentiale
  • Einbindung der Bürger- und Bürgerinnen der Stadt Lorch in einem Beteiligungsverfahren, Kommunikation mit relevanten Akteuren, Fachleuten, Behörden und der Öffentlichkeit
  • Erarbeitung von Konzeptvorschlägen und Abstimmung eines Gesamtkonzeptes mit Vorschlägen zur Umsetzung, Prioritätenkatalog und Kostenschätzung

Projektstatus: in Vorbereitung

Beschluss:

Das Projekt wurde mit einer abschließenden Bewertung von 45 Punkten ausgewählt.
Ranking-Platz: 5

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum